> > > LIBREAS. Library Ideas # 4

o.T. (reflecting 8), 2005


Zitiervorschlag
Manuela Schulz, "o.T. (reflecting 8), 2005". LIBREAS. Library Ideas, 4 ().


Mit zwei kleinen Ausflügen in die Welt des kreativen Umgangs im Bereich der visuellen Darstellung wird eine weitere Facette dem inhaltlichen Profil vom LIBREAS hinzugefügt: die der Kunst im weitesten Sinne. Vorläufer ist hier die Idee für ein Projekt namens "information!art", das leider mangels allgemeinen Zuspruchs und besonders aufgrund der Beschränktheit der Ressource "Zeit" nicht zu dem angestrebten Ergebnis führte. (mehr dazu sh. <http://www.ib.hu-berlin.de/studenten/iart/index.html>)

So ganz vergessen wurde die Idee allerdings nicht und daher finden sich in dieser Ausgabe von LIBREAS die beiden kleinen Arbeiten, welche hoffentlich erst den Auftakt zu einer regelmäßigen Rubrik dieser Form bilden werden. Manuela Schulz variiert visuell bzw. typographisch über das Wort "Bibliothek" und Ben Kaden greift offensiv und fotografisch das Thema der Annotation - welches auch in der Rezension von Christof Capellaro zu Frank Fischers "Zerstörung der Leipziger Stadtbibliothek im Jahr 2003" einen Bezug findet - auf.




Manuela Schulz studiert Bibliothekswissenschaft, Soziologie und Ältere Deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin und ist studentische Hilfskraft am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft